Der Gesamtverein

Der TSV 1862 Blaichach e.V. in seiner heutigen Ausprägung entstand im Jahre 1972 durch eine Fusion der Sportvereine Fußball-Club Blaichach, Ski-Club Blaichach und Turn- und Sportverein 1862 Blaichach e.V., dessen Name für den Gesamtverein übernommen wurde. Der neue Verein hatte damals rund 700 Mitglieder.

Initiator war der 1. Vorsitzende des Fußball-Clubs Dietrich Winterbauer, der schon damals die Zeichen der Zeit erkannte und somit die Basis für ein erfolgreiches Bestehen der Blaichacher Sportvereine schuf. Bis 1984 leitete Dietrich Winterbauer den neuen Sportverein als 1. Vorsitzender.

Dank der Sportbegeisterung unseres Bürgermeisters Dietrich Winterbauer und des Gemeinderatsgremiums verfügt die Gemeinde Blaichach mit der Errichtung der neuen, wunderschönen und funktionellen Schulsporthalle über hervorragende Hallen- und Freisportanlagen, die unsere Mitglieder für die Ausübung Ihres Sports nutzen können. Hierfür möchten wir allen Beteiligten unseren großen Dank aussprechen, wobei wir auch die laufende großzügige Unterstützung durch die Gemeinde und den gemeindlichen Bauhof erwähnen möchten.

Danken möchten wir auch allen Banden- und Sportbussponsoren, ohne deren Hilfe vorallem in der Kinder- und Jugendarbeit viele Wünsche offen bleiben würden.

Mit der Erstellung der neuen Schulsporthalle ist ein großer Wunsch aller Sportler in Erfüllung gegangen. Der neue Hallenbelegungsplan zeigt, daß sowohl die neue Halle, wie auch die bisher bestehende Schulturnhalle mit Leben erfüllt sein wird, denn alle zur Verfügung stehenden Sportstunden sind voll belegt.


TSV 1862 Blaichach e.V.
Vorstandschaft